Der Verein Wirtschaftsforum Helgoland e.V. vertritt die Interessen von über 40 Unternehmen, die auf der Insel Helgoland nicht nur im Tourismus tätig sind. Dennoch bildet die Tourismuswirtschaft einen Schwerpunkt unserer Tätigkeit, da die Insel vom Tourismus lebet. Alle anderen Bereiche, in denen Helgoland eine Spitzenposition einnimmt, wie Meeresforschung oder Offshore-Technologien, sind für Helgoland wichtig, stellen aber nicht den wirtschaftlichen Kern der Insel dar. Die meisten Menschen sind auf einen florierende Tourismuswirtschaft angewiesen. Dort sind sie beschäftigt, dort verdienen Sie ihr Geld für die Haussanierung und die Ferienwohnung. Natürlich sind die größeren Unternehmen in besonderer Weise vom Tourismus abhängig. Denn sie schaffen die Arbeitsplätze auf Helgoland.

Die Tourismuswirtschaft ist sehr komplex. Tagestourismus und Urlaubstourismus bedingen einander. Das Eine geht nicht ohne das Andere; denn die Kapazitäten bedürfen einer Grundauslastung.