Gründung

Unser Verein wurde am 22.05.2014 auf Helgoland als Business Improvement Club Helgoland e.V. gegründet. Ziel war es, mit einigen Akteuren den Wintertourismus zu beleben.
Gründungsmitglieder waren Philip Watermeier, Sparkasse Helgoland, Detlev Rickmers, Rickmers Reisen Helgoland GmbH, Stephan Siemens, Claas Engel, Rudolf Antony, Joachim Gehrmann, HDG GmbH,

Der Vorstand

Legitta Reininger, 1. Vorsitzende,
Leiterin der Rickmers Betriebe auf Helgoland
Birte Dettmers, 2. Vorsitzende,
Geschäftsführerin der FRS Helgoline
Rudolf Antony, Kassenwart,
Inhaber von Antony's Parfümerie
Beate Richter, Schriftführerin,
Leiterin der Sparkassen Filiale Helgoland
Prof. Dr. Martin Linne, Geschäftsführer

Unsere Satzung

Am 30. Januar 2020 haben wir beschlossen, den Verein umzubenennen in Wirtschaftsforum Helgoland e.V.
Seither gilt folgende Satzung.

Beitragsordnung

Die aktuelle Beitragsordnung 2020.
Im Jahr 2020 werden von allen Mitgliedern (bestehende und neue) aufgerund der Corona-Situation keine Beiträge erhoben. Das basiert auf einem Vorstandsbeschluss vom 31.03.2020.

Mitgliedsantrag

Jede natürliche oder juristische Person ist berechtigt, Mitglied im Wirtschaftsforum Helgoland e.V. zu werden, wenn eine maßgebliche wirtschaftliche Verbindung zur Insel Helgoland gegeben ist.
Das wäre insbesondere ein Sitz (z. B. Firma, Wohnort) auf der Insel oder eine besonders enge wirtschaftliche Verknüpfung mit der Insel, wie sie z. B. Reedereien nachweisen können. Über Ausnahmen entscheidet der Vorstand.
Wer Mitglied werden möchte, der kann den Antrag auf Mitgliedschaft ausfüllen und an die Geschäftsstelle mailen: info(ätt)wirtschaftsforum-helgoland.de

Präsenz im Netz