1. Mai 2020 - Saisoneröffnung anders

Wenn sonst auf Helgoland die Reede, der Hafen, die Betten, die Stühle und die Geschäfte voll waren, begann die Saison und jeder Helgoländer freute sich auf seine Gäste. Am 1. Mai 2020 blieb alles leer: die Geschäfte, die Stühle, die Betten, der Hafen und selbst die Reede blieben leer.

Die Helgoländer beteiligten sich an viele Aktionen: Leere Stühle, Schiffshörner erklingen zu Anerkennung der Seeleute in der Corona-Zeit sowie die Aktion Insulare, um mit Lichtzeichen auf die schwere Lage der Inseln hinzuweisen. Von Sten Wessels ist die Stimmung am 1. Mai auf Helgoland eindrucksvoll eingefangen worden. Wer genau hinhört, kann in dem Video einen sehr vertrauten Klang finden, der nun fast sehnsüchtig nach einer Normalität ruft.

Bildnachweis

Video und Schnitt: Sten Wessels; Musik: GMEA-frei; Aufnahme Schiffston: Wim Pardon; Überarbeitung: Felix Linne